Aktuelles

FRÜHSCHICHTEN IM ADVENT

Mittelpunkt der Frühschichten wird das das wichtigste Gebet der Christen sein: das „Vater unser“. Kein Gebet wird häufiger gebetet. Ist uns als Beterinnen und Beter eigentlich noch die Tiefe und die Lebenskraft dieses Gebetes bewusst? Wir möchten dieser Frage nachspüren und beleuchten es mit Texten des Pfarrers Gotthard Fuchs.

Die Frühschichten finden jeweils mittwochs im Advent in der Antoniuskirche statt. Der Beginn ist 6.00 Uhr. Nach dem Gottesdienst wird im Franziskusforum gemeinsam gefrühstückt. Die Kirchengemeinde stiftet Brötchen, Butter und Kaffee. Aufschnitt und Marmelade bringt jeder selbst mit. Alle sind herzlich willkommen. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Es gelten die 3G-Regeln.