Aktuelles

AKTION DREIKÖNIGSSINGEN 2022

Die 64. Aktion Dreikönigssingen muss aufgrund der Corona‐Pandemie in veränderter Form stattfinden. Mit dem Motto „Gesund werden – Gesund bleiben! Ein Kinderrecht weltweit“ wirbt das Kindermissionswerk und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend als bundesweite Aktionsträger für neue Wege und neue Formate – sicher und kontaktlos. In enger Abstimmung mit dem Erzbistum Paderborn und mit Blick auf die aktuelle Lage empfehlen wir allen Sternsingergruppen dringend auf die Besuche der Menschen an den Haustüren zu verzichten. Aufgrund des Infektionsgeschehens ist es leider nicht verantwortbar, dass die Sternsinger zu Jahresbeginn von Haus zu Haus ziehen.

Deshalb haben wir uns überlegt in Wickede eine „Segen-Abholstation“ einzurichten. Diese findet im Franziskus-Forum nach den Gottesdiensten am Samstag und Sonntag am 08./09.01.22 statt. Hier gibt es dann den gesegneten Aufkleber für die Türen, versehen mit dem Segenspruch und natürlich nehmen wir auch eine Spende entgegen. Die Spende kann aber auch bequem per Überweisung auf folgendes Konto getätigt werden:

Volksbank Wickede: IBAN DE37414622950000171607 

Sparkasse SoestWerl: IBAN DE76414500750001835230 

In Echthausen ist ebenfalls geplant, dass im Pfarrheim eine „Segens-Abholstation“ voraussichtlich am Samstag, den 08.01., eingerichtet wird. Gegen eine Spende kann dann der Segensaufkleber abgeholt werden. Der Spendenbetrag kann auch bequem auf eines der oben genannten Konten überwiesen werden. Darüber hinaus werden die genauen Uhrzeiten der „Segens-Abholstation“ in den nächsten Pfarrnachrichten veröffentlicht.

Herzlich bitten wir darum, das Sternsingen erst recht unter diesen besonderen Rahmenbedingungen so gut als möglich zu unterstützen. Wir würden uns freuen, wenn die Aktion Dreikönigssingen gerade in der Corona‐Pandemie als Zeichen der Solidarität und der gelebten Nächstenliebe heller denn je strahlt.

Logo Dreikönigssingen Logo Dreikönigssingen

Aktionsplakat Aktionsplakat