Kapelle St. Josef, Schlückingen

Kapelle St. Josef, Schlückingen


-1925 wurde der Grundstein für eine eigene Kapelle des Ortsteils Schlückingen auf dem Grundstück des adamaligen Gemeindevorstehers Heinrich Prenger gt. Millies gelegt.

-am 21. September 1926 wurde die Kirche eingeweiht und steht seit dem unter der Verwaltung des aKapellenvorstands.

-zur Finanzierung der Kosten wird alljährlich am 01. Mai ein Dorffest veranstaltet, dessen Erlös der Kapelle azugute kommt.

Standort der Kapelle: Ostpothe, 58739 Wickede (Ruhr)