Aktuelles

KÖNIGLICHER BESUCH IN UNSEREN GOTTESDIENSTEN

Die 64. Aktion Dreikönigssingen musste aufgrund der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr wieder in veränderter Form stattfinden. Dennoch ist in Wickede jeweils zu Beginn der heiligen Messen eine Sternsingergruppe feierlich mit Stern in die St. Antonius Kirche eingezogen. Die heiligen drei Könige, verkleidet als Kaspar, Melchior und Balthasar, haben unsere Gottesdienste am Samstag und Sonntag besucht, um den Segen für das neue Jahr zu den Menschen zu sprechen. In Echthausen haben die drei Könige ebenfalls im Gottesdienst sowie im Pfarrheim das Lied der drei Weisen aus dem Morgenland vorgetragen.  Wir hoffen darauf, dass im nächsten Jahr wieder eine große Schar Sternsinger ausgesandt werden kann, um den Segen persönlich zu den Häusern zu bringen. In diesem Jahr haben sich viele Menschen selbst auf den Weg gemacht um unsere „Segens-Abholstationen“ zu besuchen. Hier bekamen sie den Aufkleber versehen mit dem Segensspruch „20*C+M+B+22“ und konnten dafür eine Spende abgeben. Mit den gesammelten Spenden unterstützen wir die Projekte im Kongo sowie in Indien. Auch in den nächsten Tagen kann man sich den Aufkleber im Pfarrbüro noch abholen. Denn gerade in Zeiten der Corona-Pandemie ist es ein Zeichen der Solidarität und der gelebten Nächstenliebe, die Aktion Dreikönigssingen zu unterstützen.

Sternsinger am Samstag Sternsinger am Samstag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sternsinger am Sonntag Sternsinger am Sonntag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sternsinger Echthausen Sternsinger Echthausen

 

 

 

 

 

 

 

 

Segenabholstation Segenabholstation