Aktuelles

DER PASTORALE RAUM WERL STARTET 2024

Mit Dekret vom 29. August 2023 hat unser Dizesanadministrator Dr. Michael Bredeck den Pastoralen Raum Werl zum 14. Januar 2024 errichtet. Er umfasst die Stdte und Gemeinden Werl (14701 Katholiken), Ense (7257 Katholiken), Wickede (5913 Katholiken) und Welver (3686 Katholiken). Die Leitung obliegt dem Propst von Werl zusammen mit weiteren Priestern, Diakonen und Gemeindereferentinnen.

Schon 2010 hat Erzbischof Hans-Josef Becker den Zuschnitt von 87 Pastoralen Rumen fr das Erzbistum Paderborn mit ca.1,4 Mio Katholiken festgelegt. Die vier Pfarreien unseres Pastoralen Raumes bleiben selbstndig. Vorsitzender der vier Kirchenvorstnde ist der Leiter des Pastoralen Raumes; ein Geschftsfhrer, der dessen Leitungsaufgaben bernimmt, kann bestimmt werden. Eine weitere hauptamtliche Stelle eines Verwaltungsleiters/-leiterin wird seitens des Erzbistums eingerichtet. Die Vermgensverwaltung obliegt wie bisher dem vor Ort gewhlten Kirchenvorstand. Dasselbe gilt fr die pastoralen Interessen der jeweiligen Pfarrei, die durch den dort gewhlten Pfarrgemeinderat vertreten werden.

Die Stellenbesetzungen von Priestern, Gemeindereferentinnen und Diakonen bleiben unverndert. Das Einsatzgebiet aller kann allerdings knftig der gesamte Pastorale Raum sein. Niemandem soll dabei etwas genommen werden, sondern die gegenseitige Bereicherung durch Zusammenarbeit wird angestrebt.

Ab Frhjahr 2024 wird von einem noch zu findenden Team, in dem alle Pfarreien reprsentiert sind, in einem ca. zweijhrigen Prozess eine „Pastoralvereinbarung“ erstellt, die die Seelsorge der Zukunft in den Blick nimmt. Fr den Pastoralen Raum Werl ist dabei die Bercksichtigung der Wallfahrt, die als Alleinstellungsmerkmal zu verstehen ist, von besonderer Bedeutung.

Zunchst wird der Pastorale Raum am Sonntag, den 14. Januar 2024 offiziell errichtet. Alle sind herzlich eingeladen zu einem Festgottesdienst um 10.30 Uhr in die Schtzenhalle von Westnnen. Hauptzelebrant wird Dechant Dietmar Rttger aus Soest sein.

Alle Messdienerinnen und Messdiener in ihrer liturgischen Kleidung sind willkommen, ebenso die Fahnenabordnungen aller Vereine und Verbnde der jeweiligen Pfarreien.  

Anschlieend wird ein gemeinsames Fest gefeiert, mit Imbiss Getrnken, Musik und Kinderprogramm. ber eine rege Beteiligung wrden wir uns sehr freuen.

Pastoraler Raum Werl